6 03 94 54 – 49 132
Hermannshöhle (Foto: Jürgen Meusel)
3

Danke für Ihre Empfehlung

Faszination Tropfsteinhöhlen

Mitten im Harz, im Tal der Bode gelegenen Höhlenort Rübeland, liegen in schroff aufsteigenden Felswänden einzigartige Schätze – die Rübeländer Tropfsteinhöhlen.

Die Baumanns- und Hermannshöhle gehören zu den ältesten und bekanntesten Natur-Schauhöhlen Deutschlands.
Im Zuge der Gebirgsbildung entstand nach und nach eine faszinierende, abenteuerliche Untertagewelt mit farbenprächtigen und phantasievollen Tropfsteinen.
Verschiedene Höhlenbewohner wie die Fledermaus und der seltene Grottenolm haben hier ihr zu Hause.

Auf der Reise durch unsere Tropfsteinhöhlen gibt es viel zu entdecken. Mit ein wenig Phantasie sehen Sie Schildkröten, Zwerge, Dinosaurier und vieles mehr. Jedoch gleicht keine Höhle der Anderen und Sie werden feststellen, dass jede ihren eigenen Reiz besitzt.

Unglaublich – abenteuerlich!
Tauchen Sie und Ihre Kinder in andere Welten und lassen sich von den Rübeländer Tropfsteinhöhlen faszinieren.

Baumannshöhle

Besuchen Sie eine der ältesten Schauhöhlen. Direkt im Ortskern von Rübeland befindet sich die Baumannshöhle, die Sie einlädt, einzutauchen in eine wunderbare eindrucksvolle Welt der Naturwunder.


mehr

Hermannshöhle

Es erwartet Sie eine faszinierende Flusshöhle mit seltenen Lebewesen. Nur 5 Minuten Fußweg entfernt von der bekannten Baumannshöhle, befindet sich die Hermannshöhle auf der gegenüberliegenden Bodeseite.
Sie stellt ein typisches Beispiel für die Entstehung einer Flusshöhle dar.


mehr