Tickets

Baumannshöhle startet in Theater-Herbst

Lange war es ruhig im Goethesaal der Baumannshöhle. Wo sonst zahlreiche Zuschauer gebannt auf eine der schönsten untertägigen Naturbühnen Deutschlands blicken, herrschte gähnende Leere. Doch damit ist jetzt Schluss: mit einem eigens ausgearbeiteten Hygienekonzept werden in der Rübeländer Baumannshöhle im Oktober gleich vier Theater-Stücke aufgeführt.

Den Auftakt bildet am 17. Oktober der bereits aus den vergangenen Jahren bekannte Klassiker „Das kalte Herz“, der vom Freien Theater Harz aufgeführt wird. Das gleiche Ensemble begibt sich dann auch an zwei weiteren Terminen auf die „Reise zum Mittelpunkt der Erde“.

Natürlich dürfen auch die jüngeren Höhlen-Gäste nicht zu kurz kommen: so wird der Goethesaal mit den Stücken „Die Schneekönigin“ und „Familie Feuerstein“ Spielstätte für gleich zwei Familien-Klassiker, beide vom Theater der Tiefe inszeniert.

Das eigens ausgearbeitete Hygienekonzept sieht u.a. eine Reduzierung der Veranstaltungsgäste auf 120 Theater-Besucher sowie das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während des gesamten Ein- und Auslassprocederes vor. Der Schutz und die Gesundheit eines jeden Einzelnen hat zu jedem Zeitpunkt oberste Priorität.

Weitere Informationen zu Terminen, den Theater-Stücken und Tickets sind ab sofort unter https://www.harzer-hoehlen.de/hoehlentheater/theater-spielplan erhältlich.


DatenschutzImpressumAGB